Digitaler Schlüsselkasten | K2M

Task Konstruktive Vereinfachung und Redesign des Produktgehäuses
Zeitraum 2013
Expertise Konzeption
Redesign
Visualisierung
Kunde Electric Time Car AS

Für die Verwaltung von gemeinsamen Fahrzeugen im Unternehmen werden oft gesicherte und individuell zugängliche Schlüsselschränke genutzt. Gemeinsam mit unserem Kunden Electric Time Car AS aus Norwegen haben wir Gehäuse und Nutzungskonzept für eine solche Schlüsselverwaltungsbox überarbeitet und vereinfacht. Im Mittelpunkt stand die subtile Weiterentwicklung des Gehäuses, ohne die mechanischen Bauteile zu verändern. Die doch recht charakterlose Box der Ausgangsversion wurde durch leicht modifiziert und erhielt ein neues Gesicht. Nicht nur wirkt die Front nun spannender, sondern auch ergonomischer, da die jeweiligen Funktionen wie Nutzung (Signallicht, Schlüsselöffnung) und Branding auf unterschiedlichen Ebenen platziert wurden.


 

 Redesign Gehäuse – step by step

KeyHousing__USE_Content_08
 
 

Optimierung: Abdeckung

Eine deutliche ästhetische Verbesserung war die Versetzung des Abdeckblechs der Sicherheitsöffnungen von der Front des Gehäuses nach innen. So ragt das Blechteil nicht mehr heraus, gleichzeitig ist nach einer Notfall-Entriegelung weiterhin der Zugang durch die Öffnungen zum Bolzen hin möglich.
 
 
 
 

Neuerung: Statusanzeige

Die Handhabung ist sehr simpel – grünes oder rotes Licht signalisieren, ob der jeweilige Schlüssel zugänglich oder gerade verriegelt ist. Anders als beim Ausgangsprodukt haben wir die LED-Anzeigen der Gehäusefront in die Öffnungen für die Schlüsselanhänger verlegt. Die Front wird dadurch optisch stark entlastet und modernisiert, die Öffnungen für die Schlüsselanhänger werden zugleich als Statusanzeige genutzt. Damit die Illumination möglich ist, werden die Schlüsselanhänger aus transparentem Kunststoff hergestellt.
Gehäuse Konstruktion Redesign Metall Kanten Gehäusedesign
Gehäuse Konstruktion Redesign Metall Kanten Gehäusedesign