Illuminierte Außenstele und Wandmodul

Task Gestaltung einer Stele und eines Wandmoduls für die Zahnarztpraxis Dr. Brauckhoff
Zeitraum 2016 bis 2017
Expertise Konzept Design Konstruktion Baugenehmigung Herstellung
Kunde Zahnarztpraxis Dr. Brauckhoff und Kollegen.

Die Zahnarztpraxis Dr. Brauckhoff und Kollegen befindet sich in einem idyllischen Wohnviertel Dresdens. Aufgrund ihrer Lage ist die Praxis – vor allem, wenn man von den Hauptstraßen kommt – nicht auf Anhieb sichtbar und deshalb nur schwer auffindbar.
Wir haben eine Stele für den Außenbereich entworfen und dabei unser Hauptaugenmerk auf die Wiedererkennbarkeit, die Fernwirkung und die Sichtbarkeit von allen Seiten gelegt. Gleichzeitig zeichnet sich die Stele durch eine hochwertige und minimalistische Nahwirkung aus. Entstanden ist ein zeitloses Design, reduziert auf seine Funktionen. Gleiches galt auch bei der Realisierung des Wandmoduls innerhalb der Praxis – akribisch zurückhaltend, jedoch gleichzeitig optisch präsent wurde das Objekt in das Interieur integriert.


Entwürfe der Stele

 

Aufbau

Die Empfangsstele im Außenbereich besteht aus drei Segmenten – dem Fußteil, dem Mittelteil mit der Beschriftung und dem Logoaufsatz. Die Außenhülle des oberen und unteren Segments besteht aus gekantetem Aluminiumblech, das mittlere Segment aus Plexiglas, das homogen hinterleuchtet ist.

 

Realisierung

 

Wandmodul

Im Empfangsbereich der Praxis wurde ein Wandmodul integriert, das die Patienten willkommen heißt. Genauso wie die Stele ist auch das Wandmodul hinterleuchtet. In seiner Formgebung ist es perfekt auf das vorhandene Interieur der Praxis abgestimmt.

Gestalterisch und funktionell sprechen sowohl Stele als auch Wandmodul dieselbe Sprache: zurückhaltend, aber trotzdem wirkungsvoll.  

Zu finden sind die Produkte bei Dr. Brauckhoff und Kollegen.